Elektrotechniker bei iQuando erstellen Schaltpläne mit DDS-CAD

Was sind die Themen im Techniker-Studiengang Elektrotechnik?

Neben fachübergreifenden Themen wie Technologischen Grundlagen, Projektmanagement, Mitarbeiterführung und Betriebswirtschaft widmen Sie sich den Handlungsbereichen:

  • Energietechnik
  • Informatik und Technische Kommunikation
  • Produktionsplanung, -steuerung
  • Produktionslogistik und -organisation
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Gebäudesystem- und Informationstechnik

Damit sind Sie als Techniker/in Elektrotechnik in der Lage, komplexe Prozesse in der Industrie schnittstellenübergreifend zu planen, zu analysieren und zu optimieren.

Wann kann ich das Studium beginnen und was kostet es?

Termine

Präsenzveranstaltungen durchschnittlich 14-tägig samstags von 08:00 - 15:00 Uhr

Studienbeginn Sommersemester am 01.04.2019 - Eröffnungsveranstaltung am 30.03.2019

Studienbeginn Wintersemester am 01.10.2019 - Eröffnungsveranstaltung am 28.09.2019

Studiengebühren

Die Studiengebühr beträgt 8.820 Euro und ist zahlbar in 36 Monatsraten à 245 Euro.

Wir informieren Sie gerne über Ihren individuellen Fördermöglichkeiten, z.B. durch Aufstiegs-BAföG oder Begabtenförderung.

Muss ich zum Studium für den Techniker Elektrotechnik nach Hamburg oder Bremen?

In den 80% Selbststudienanteilen können Sie studieren, wo sie möchten. Ergänzend besuchen Sie unsere Präsaenzveranstaltungen an unseren Studienorten Hamburg und Bremen, wobei Sie den Studienorte jederzeit flexibel und problemlos wechseln können.

Warum soll ich gerade bei iQuando studieren?

Finden Sie »hier« die passenden Antworten und unsere Pluspunkte für Sie.

Was muss ich sonst noch wissen?

Zulassung – mit und ohne Abitur

Informieren Sie sich hier über die Zulassungsvoraussetzungen.

Fernlehrgang - unter staatlicher Aufsicht

Der Studiengang "Staatlich geprüfter Techniker - Elektrotechnik" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und vorläufig zugelassen unter der Zulassungsnummer 172417v.