Projektplan vor Roboter

Warum soll ich einen Blended-Learning-Lehrgang zum Projektleiter Digitalisierung besuchen? 

Viele Projekte scheitern an unrealistischer Planung, unzureichender Teamarbeit und mangelhaftem Informationsmanagement. Insbesondere im Themenbereich Digitalisierung und Industrie 4.0 drohen viele Projekte aus dem Rahmen zu fallen, wenn den Projektverantwortlichen das notwendige technologische Grund-Know-How fehlt, um Chancen und Risiken neuer Technologien einschätzen zu können.

Daher vermitteln wir Ihnen die Kompetenzen und das Fachwissen, welche Sie benötigen, um erfolgreich Projekte im Umfeld von Digitalisierung und vernetzten Systemen zu leiten. Dabei sind die Inhalte gezielt auf technologieorientierte Belange ausgerichtet und werden durch moderne Softwaretools, Apps und Online-Lernmanagementsysteme unterstützt.

Durch unser Blended-Learning-Konzept bereiten Sie sich zeitlich und örtlich flexibel und unabhängig auf die anschließenden Präsenzveranstaltungen vor - so wie im täglichen Projektgeschäft üblich. In den Präsenzveranstaltungen vertiefen Sie die Inhalte mit praxiserfahrenen Dozenten und bearbeiten in Teams Fallstudien zu agiler Projektarbeit und vernetzten Geschäftsmodellen.

Für wen ist der Projektmanager Digitalisierung und Industrie 4.0 geeignet?

Fach- und Führungskräfte aus Industrie, Wirtschaft und Handwerk mit Interesse an Projektleitungsaufgaben im Themenumfeld Digitalisierung und Industrie 4.0 und mit Grundkenntnissen im Bereich Produktion, Logistik, Mechatronik, Elektrotechnik o.ä.

Welche Inhalte zu Projektmanagement und zu Industrie 4.0 werden vermittelt?

Sie lernen ...

✓...vernetzte Geschäftsmodelle in Produktion und Logistik kennen
✓...in welchen logistischen Bereichen Industrie 4.0-Lösungen zum Einsatz kommen können
✓...wie Sie durch Datenauswertung Geschäftsprozesse optimieren können
✓...Kosten und Ressourcen richtig einzuschätzen und zu planen
✓...Arbeitspakete und adäquate Meilensteine zu definieren und zu überwachen
✓...wie Sie mit agilen Projektmanagement- und Arbeitsmethoden wie SCRUM Ihr Projekt erfolgreich zum Abschluss führen
✓...wie Sie als Projektleiter/in Ihr Projektteam mit Erfolg und zielorientiert führen
✓...zu verstehen, wie sich Digitalisierung auf Arbeit und Projektmanagement auswirken kann
✓...wie Sie als Projektmanager/in app- und softwaregestützt Ihr Zeitmanagement verbessern können

Wie lange dauert der Blended-Learning-Lehrgang?

120 Präsenzunterrichtseinheiten á 45 Minuten
80 eLearning-Einheiten á 45 Minuten

Zusätzlich empfehlen wir etwa 10% zeitlichen Aufschlag für die Vorbereitung des Abschlussmoduls und der Abschlusspräsentation.

Welchen Abschluss erhalte ich?

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie die beiden deutschlandweit anerkannten Zertifikate Projekt-Manager (IHK) und Fachkraft für Industrie 4.0 (IHK) der Handelskammer Bremen.